Rechtsanwalt Michael Terhaag LL.M.

Logo terhaag.de

 

Insta-Eltern: Was ist zulässig mit Bildern der lieben Kleinen bei Instagram, Facebook & Co.? Interview bei Antenne Düsseldorf

07.03.2019

Insta-Eltern: Was ist zulässig mit Bildern der lieben Kleinen bei Instagram, Facebook & Co.? Interview bei Antenne Düsseldorf

Ja, auch Kinder und Jugendliche haben selbstverständlich ein Recht am eigenen Bild. Grundsätzlich üben dieses Recht aber zunächst natürlich deren Eltern aus.

Wenn man allerdings Bilder von Minderjährigen zum Beispiel bei Instagram verbreiten wollen müssen, reicht die Einwilligung des Kindes nicht aus. Vielmehr müssen auch die Eltern (bzw. ein Elternteil) diese Einwilligung zusätzlich geben. Bei Streit übrigens beide Elternteile! Diese und andere Fragen durfte ich heute in unserem Lokalsender beantworten und stand Antenne Düsseldorf Rede und Antwort.

Übrigens, ich finde Eltern dürfen sehr wohl Fotos von Ihren Kleinen veröffentlichen - übertreiben sollte man es vielleicht nur nicht und auch hier das Gespräch suchen. Zudem ist sicher auch mal einen Blick in die Privatsspähren-Einstellungen sinnvoll, um den Adressatenkreis ein bisschen einzuschränken...

Ausschnitte aus dem Interview hoffe ich später auch noch zur Verfügung stellen zu können.


 

Audio anhören

 


Anwalt - Rechtsanwalt - Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz - Fachanwalt für IT-Recht

Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, IT-Recht und Onlinerecht, E-Commerce, Designrecht
Medienrecht & Presserecht, Datenschutzrecht und Glücksspielrecht - Abmahnung und Einstweilige Verfügung

© 1999-2019 - RA Michael Terhaag, LL.M.