Rechtsanwalt Michael Terhaag LL.M.

Logo terhaag.de

 

Skype führt neue Funktion Aufzeichnen von Anrufen ein - Kommentare in dpa-Interview u.a. bei SPIEGEL Online

06.09.2018

Skype führt neue Funktion Aufzeichnen von Anrufen ein - Kommentare in dpa-Interview u.a. bei SPIEGEL Online

Videocalls oder Telefonate bei Skype können neuerdings auch direkt im Programm aufgezeichnet werden. Das ist sicher praktisch, birgt aber auch gewissen Risiken...

Ein diesbezüglicher Beitrag mit einigen Kommentaren meiner Person erschien jetzt bei SPIEGEL ONLINE, u.a.:

schnipp--------

Das Aufzeichnen von Telefongesprächen - präziser: des nichtöffentlich gesprochenen Wortes - ist nach deutschen Recht verboten. Deshalb ist es klug, sich nicht nur auf die Benachrichtigung durch Skype zu verlassen, sondern alle Teilnehmer eines Gesprächs vor Beginn der Aufzeichnung um ihr Einverständnis zu bitten, sagt der Düsseldorfer Rechtsanwalt Michael Terhaag. Am besten solle man nach Beginn der Aufzeichnung noch einmal festhalten, dass alle Teilnehmer damit einverstanden sind.

--------schnapp


 

Weitere Informationen

Für mehr Informationen hier klicken!
 


Anwalt - Rechtsanwalt - Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz - Fachanwalt für IT-Recht

Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, IT-Recht und Onlinerecht, E-Commerce, Telekommunikationsrecht
Medienrecht & Presserecht, Datenschutzrecht und Glücksspielrecht - Abmahnung und Einstweilige Verfügung

© 1999-2018 - RA Michael Terhaag, LL.M.