Rechtsanwalt Michael Terhaag LL.M.

Logo terhaag.de

 

20 Jahre terhaag.de!

© 1999-2019 heißt es unten in der Fußzeile. Zwei Dekaden Rechtsanwalt und Betreiber dieser Website - das erfüllt mich schon mit etwas Stolz.

Mittlerweile finden Sie hier hauptsächlich Informationen zu meinen Veröffentlichungen und Medienauftritten als Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht (z.B. Internetrecht und E-Commerce) sowie des so genannten gewerblichen Rechtsschutz, also maßgeblich dem Marken, Wettbewerbs-, aber auch Urheberrecht. Nicht zuletzt das Presse- und Äußerungsrecht spielt bei meiner Tätigkeit eine erhebliche Rolle.

Meine Person steht seit vielen Jahren als kompetenter Ansprechpartner bei aktueller Berichterstattung zu ausgewählten rechtlichen Themen immer kurzfristig und rasch zur Verfügung.

Unter der Hauptseite der Kanzlei Terhaag & Partner Rechtsanwälte "aufrecht.de" finden Sie darüber hinaus stets Infos zu meiner eigentlichen Arbeit als Rechtsanwalt und zu aktuellen Themen unser schwerpunktmäßigen Tätigkeitsfelder.

Die letzten Veröffentlichungen nachstehend, den Rest finden Sie rechts über die Navigation, Tagcloud oder Suchfunktion. Viel Spaß - ich freue mich über jede Kritik und natürlich auch über neue Presseanfragen.

Inluencer und Werbung bei Social Media - Interview im WDR Fernsehen

11.02.2019 Inluencer und Werbung bei Social Media - Interview im WDR Fernsehen

Ich habe zu den Kennzeichnungspflichten von Influencern schon einige Interviews gegeben. Bei den heute in München verhandelten Fällen handelt es sich um einen gemischt privat und geschäftlich von Cathy Hummels genutzten Account...

 
Nicht immer lustig! - Prankvideos sorgen für Aufregung

18.12.2018 Nicht immer lustig! - Prankvideos sorgen für Aufregung

Als Prankvideos bezeichnet man Aufnahmen, bei denen sich jemand einen Scherz erlaubt, Betroffene filmt und diese danach online zur Schau stellt.

 
Onlineshopping und Recht - worauf man in virtuellen Marktplätzen achten sollte.

12.12.2018 Onlineshopping und Recht - worauf man in virtuellen Marktplätzen achten sollte.

Mittlerweile gibt es auch bei Amazon uU. Käuferschutz. Das gilt aber natürlich nur, wenn man sich auch den dortigen Zahlungstools bedient. Eine direkte (Vorab-)Überweisung ins Ausland birgt immer Risiken...

 
Ärger um Abi Motto: Abiturienten wegen angeblichen Markenverstoß abgemahnt - Statements im WDR

15.11.2018 Ärger um Abi Motto: Abiturienten wegen angeblichen Markenverstoß abgemahnt - Statements im WDR

Wie die Rheinische Post heute berichtet wurde ein Abiturjahrgang wegen eines vermeintlichen Markenverstoßes durch Ihre Abi Party auf Schadensersatz von über 3.000,- Euro in Anspruch genommen... Meine Statements hierzu bei Aktuelle Stunde im WDR Fernsehen am 14. und 15. November 2018.

 
Datenschutzwahnsinn um Klingelschilder - Kurzinterview im WDR in der aktuellen Stunde

18.10.2018 Datenschutzwahnsinn um Klingelschilder - Kurzinterview im WDR in der aktuellen Stunde

Das hat für einen Aufschrei gesorgt. Die Bildzeitung hat von einem Fall aus Wien berichtet und behauptet alles Klingelschilder könnten ausgetauscht werden müssen - wegen der Datenschutzgrundverordnung...

 
Sicherheitsschlüssel und das Markenrecht

11.09.2018 Sicherheitsschlüssel und das Markenrecht

Sicherheitsschlüssel sind teurer als normale Schlüssel. Dafür sollen hiervon nur Kopien gemacht werden können, wenn der Besitzer beim Schlüsseldienst eine Sicherungskarte vorlegt. In der Praxis ist das häufig anders und auch markenrechtlich ist die Rechtslage alles andere als eindeutig...

 
Aktuelles Urteil des BGH zum Filesharing: Doch wieder Störerhaftung durch die Hintertür?

26.07.2018 Aktuelles Urteil des BGH zum Filesharing: Doch wieder Störerhaftung durch die Hintertür?

Das erste Urteil des BGH nach der Abschaffung der Störerhaftung für offene WLAN... Mein Kurzkommentar bei WDR aktuell und der Aktuellen Stunde.

 
Schufa und Datenschutz - Liveinterview bei Volle Kanne im ZDF

17.07.2018 Schufa und Datenschutz - Liveinterview bei Volle Kanne im ZDF

Die Schufa entscheidet anhand sogenannter Scores darüber, ob man kreditwürdig ist oder nicht.

Was man über die Schufa wissen sollte und ob sich etwas sich im Zuge der Datenschutzgrundverordnung geändert hat, durfte ich live im ZDF bei Volle Kanne erklären.

 
Statement bei heute+ in den ZDF Nachrichten zu Uploadfiltern

05.07.2018 Statement bei heute+ in den ZDF Nachrichten zu Uploadfiltern

Die große EU-Urheberrechtsreform wirft Ihre Schatten voraus. Wenn es wirklich so kommt, werden u.a. die Grundsätze der Haftung für von Dritten geschaffenem Content völlig auf den Kopf gestellt...

 
Trödelmarkt im Internet - worauf man auf dem virtuellen Rummel achten sollte - Live Interview bei Volle Kanne im ZDF

20.06.2018 Trödelmarkt im Internet - worauf man auf dem virtuellen Rummel achten sollte - Live Interview bei Volle Kanne im ZDF

Auf dem virtuellen Marktplatz mal schnell etwas loswerden oder shoppen– mit Plattformen wie „eBay Kleinanzeigen“, „Shpock“ und Co. geht das ganz einfach...

 


Anwalt - Rechtsanwalt - Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz - Fachanwalt für IT-Recht

Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, IT-Recht und Onlinerecht, E-Commerce, Designrecht
Medienrecht & Presserecht, Datenschutzrecht und Glücksspielrecht - Abmahnung und Einstweilige Verfügung

© 1999-2019 - RA Michael Terhaag, LL.M.