Rechtsanwalt Michael Terhaag LL.M.

Logo terhaag.de

 

20 Jahre terhaag.de!

© 1999-2019 heißt es unten in der Fußzeile. Zwei Dekaden Rechtsanwalt und Betreiber dieser Website - das erfüllt mich schon mit etwas Stolz.

Mittlerweile finden Sie hier hauptsächlich Informationen zu meinen Veröffentlichungen und Medienauftritten als Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht (z.B. Internetrecht und E-Commerce) sowie des so genannten gewerblichen Rechtsschutz, also maßgeblich dem Marken, Wettbewerbs-, aber auch Urheberrecht. Nicht zuletzt das Presse- und Äußerungsrecht spielt bei meiner Tätigkeit eine erhebliche Rolle.

Meine Person steht seit vielen Jahren als kompetenter Ansprechpartner bei aktueller Berichterstattung zu ausgewählten rechtlichen Themen immer kurzfristig und rasch zur Verfügung.

Unter der Hauptseite der Kanzlei Terhaag & Partner Rechtsanwälte "aufrecht.de" finden Sie darüber hinaus stets Infos zu meiner eigentlichen Arbeit als Rechtsanwalt und zu aktuellen Themen unser schwerpunktmäßigen Tätigkeitsfelder.

Die letzten Veröffentlichungen nachstehend, den Rest finden Sie rechts über die Navigation, Tagcloud oder Suchfunktion. Viel Spaß - ich freue mich über jede Kritik und natürlich auch über neue Presseanfragen.

Insta-Eltern: Was ist zulässig mit Bildern der lieben Kleinen bei Instagram, Facebook & Co.? Interview bei Antenne Düsseldorf

07.03.2019 Insta-Eltern: Was ist zulässig mit Bildern der lieben Kleinen bei Instagram, Facebook & Co.? Interview bei Antenne Düsseldorf

Ich sag's immer gern. Radio, mein heimlicher Favorit. Heute ging's bei Antenne Düsseldorf um so genannte Insta-Eltern...

 
Inluencer und Werbung bei Social Media - Interview im WDR Fernsehen

11.02.2019 Inluencer und Werbung bei Social Media - Interview im WDR Fernsehen

Ich habe zu den Kennzeichnungspflichten von Influencern schon einige Interviews gegeben. Bei den heute in München verhandelten Fällen handelt es sich um einen gemischt privat und geschäftlich von Cathy Hummels genutzten Account...

 
Kommentar zum Thema Digitalsteuer in der BILD am Sonntag

30.12.2018 Kommentar zum Thema Digitalsteuer in der BILD am Sonntag

Den nationalen Regierungen in Europa ist es seit langem ein Dorn im Auge, dass Internetriesen wie Facebook, Google & Co. im Inland zwar Milliardenumsätze machen, diese aber mangels lokaler Niederlassungen hierzulande keine oder nur wenig Steuern entrichten. Die Digitalsteuer soll hier Abhilfe schaffen...

 
Interview mit dem populärsten deutschsprachige Musik-Magazin: laut.de

21.12.2018 Interview mit dem populärsten deutschsprachige Musik-Magazin: laut.de

Es geht mal wieder um den Weiterverkauf von Konzert Tickets oder Eintrittskarten zu populären Fußballspielen. Rammstein und Ed Sheeren rüsten auf... Meine Statements bei laut.de.

 
Nicht immer lustig! - Prankvideos sorgen für Aufregung

18.12.2018 Nicht immer lustig! - Prankvideos sorgen für Aufregung

Als Prankvideos bezeichnet man Aufnahmen, bei denen sich jemand einen Scherz erlaubt, Betroffene filmt und diese danach online zur Schau stellt.

 


Anwalt - Rechtsanwalt - Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz - Fachanwalt für IT-Recht

Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, IT-Recht und Onlinerecht, E-Commerce, Designrecht
Medienrecht & Presserecht, Datenschutzrecht und Glücksspielrecht - Abmahnung und Einstweilige Verfügung

© 1999-2019 - RA Michael Terhaag, LL.M.