Rechtsanwalt Michael Terhaag LL.M.

Logo terhaag.de

 

20 Jahre terhaag.de!

© 1999-2019 heißt es unten in der Fußzeile. Zwei Dekaden Rechtsanwalt und Betreiber dieser Website - das erfüllt mich schon mit etwas Stolz.

Mittlerweile finden Sie hier hauptsächlich Informationen zu meinen Veröffentlichungen und Medienauftritten als Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht (z.B. Internetrecht und E-Commerce) sowie des so genannten gewerblichen Rechtsschutz, also maßgeblich dem Marken, Wettbewerbs-, aber auch Urheberrecht. Nicht zuletzt das Presse- und Äußerungsrecht spielt bei meiner Tätigkeit eine erhebliche Rolle.

Meine Person steht seit vielen Jahren als kompetenter Ansprechpartner bei aktueller Berichterstattung zu ausgewählten rechtlichen Themen immer kurzfristig und rasch zur Verfügung.

Unter der Hauptseite der Kanzlei Terhaag & Partner Rechtsanwälte "aufrecht.de" finden Sie darüber hinaus stets Infos zu meiner eigentlichen Arbeit als Rechtsanwalt und zu aktuellen Themen unser schwerpunktmäßigen Tätigkeitsfelder.

Die letzten Veröffentlichungen nachstehend, den Rest finden Sie rechts über die Navigation, Tagcloud oder Suchfunktion. Viel Spaß - ich freue mich über jede Kritik und natürlich auch über neue Presseanfragen.

eBook: Apps - Rechtsfragen zu mobilen Anwendungen

01.03.2015 eBook: Apps - Rechtsfragen zu mobilen Anwendungen

Mittels Apps kann ein Nutzer Dienste wie beispielsweise Nachrichten oder Spiele auf sein Smartphone oder Tablet herunterladen und nutzen. Durch die Installation der Anwendung geht der Nutzer eine Vertragsbeziehung ein, aus der sich Rechte und Pflichten ableiten. Das gilt vom Erwerb der mobilen Anwendung - sei sie kostenlos oder kostenpflichtig -, über die damit verbundenen Nutzungsrechte bis hin zu Datenschutz- und Haftungsfragen.

 
ARD Morgenmagazin - netzreporter: Sex Selfies

24.02.2015 ARD Morgenmagazin - netzreporter: Sex Selfies

Nocheinmal beim Moma der ARD bei den Netzreportern zum Thema Sex Selfies

 
Kommentare in der Zeitung Hannoversche Allgemeine - Lieber nicht mit fremden Federn schmücken

23.02.2015 Kommentare in der Zeitung Hannoversche Allgemeine - Lieber nicht mit fremden Federn schmücken

Schnell ist ein Bild aus dem Netz bei Facebook geteilt, das Urlaubsvideo bei Youtube mit cooler Musik unterlegt...

 
Sex-Selfies und deren Folgen - Interview bei der wochenwebschau im ARD Morgenmagazin

13.02.2015 Sex-Selfies und deren Folgen - Interview bei der wochenwebschau im ARD Morgenmagazin

Viel Aufsehen um das Sex-Selfie mit einem frisch gebackenen Superbowl-Champion. Kurzes Interview zu den Rechtsfolgen und Ansprüchen nach deutschem Recht.

 
Fotos auf Facebook & Co. - Neues Cybermobbing-Gesetz. COMPUTERBILD

11.02.2015 Fotos auf Facebook & Co. - Neues Cybermobbing-Gesetz. COMPUTERBILD

Recht & Verbraucher – Fotos auf Facebook & Co.:

 

Kurze Kommentare zum neuen Strafparagraphen 202a StGB

Neues Cybermobbing-Gesetz: Welche Fotos sind im Netz erlaubt?

 


Anwalt - Rechtsanwalt - Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz - Fachanwalt für IT-Recht

Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, IT-Recht und Onlinerecht, E-Commerce, Designrecht
Medienrecht & Presserecht, Datenschutzrecht und Glücksspielrecht - Abmahnung und Einstweilige Verfügung

© 1999-2019 - RA Michael Terhaag, LL.M.