Rechtsanwalt Michael Terhaag LL.M.

Logo terhaag.de

 

Tagcloud Ergebnisse

1 2

Suche nach Schlagwort: Aktuelle Stunde

Ärger um Abi Motto: Abiturienten wegen angeblichen Markenverstoß abgemahnt - Statements im WDR

15.11.2018 Ärger um Abi Motto: Abiturienten wegen angeblichen Markenverstoß abgemahnt - Statements im WDR

Wie die Rheinische Post heute berichtet wurde ein Abiturjahrgang wegen eines vermeintlichen Markenverstoßes durch Ihre Abi Party auf Schadensersatz von über 3.000,- Euro in Anspruch genommen... Meine Statements hierzu bei Aktuelle Stunde im WDR Fernsehen am 14. und 15. November 2018.

 
Große Sorge bei Youtubern und Bloggern wegen drohenden Uploadfiltern - Interview im WDR bei Aktuelle Stunde und WDR aktuell

05.11.2018 Große Sorge bei Youtubern und Bloggern wegen drohenden Uploadfiltern - Interview im WDR bei Aktuelle Stunde und WDR aktuell

Die Sorgen sind groß - Viele Youtuber bangen um Ihre Existenz wegen drohender Uploadfilter durch die neue europäischen Urheberrechtsreform...

 
Datenschutzwahnsinn um Klingelschilder - Kurzinterview im WDR in der aktuellen Stunde

18.10.2018 Datenschutzwahnsinn um Klingelschilder - Kurzinterview im WDR in der aktuellen Stunde

Das hat für einen Aufschrei gesorgt. Die Bildzeitung hat von einem Fall aus Wien berichtet und behauptet alles Klingelschilder könnten ausgetauscht werden müssen - wegen der Datenschutzgrundverordnung...

 
Tochter verklagt Eltern wegen Facebookfotos - Interview bei Aktuelle Stunde im WDR Fernsehen

13.09.2016 Tochter verklagt Eltern wegen Facebookfotos - Interview bei Aktuelle Stunde im WDR Fernsehen

Wie die Zeitschrift "Die ganze WOCHE" berichtet, verklagt in Österreich eine Tochter ihre Eltern auf Löschung Ihrer Fotos bei Facebook... Mein Interview hierzu bei Aktuelle Stunde im WDR Fernsehen.

 
Neues zur Meinungsfreiheit im Internet - Interview mit der Aktuellen Stunde online

03.08.2016 Neues zur Meinungsfreiheit im Internet - Interview mit der Aktuellen Stunde online

Darf man auf Internetportalen negative Erfahrungen mit seinem früheren Vermieter veröffentlichen? Ja, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Was bedeutet das Urteil für Mieter und Vermieter?

 
Kinderfotos auf Facebook - Interview mit Aktuelle Stunde im WDR Fernsehen

13.05.2016 Kinderfotos auf Facebook - Interview mit Aktuelle Stunde im WDR Fernsehen

Kinderfotos auf Facebook. Selbstverständlich haben auch Kinder Persönlichkeitsrechte und ein Recht am eigenen Bild. Kinder sind sogar besonders schutzbedürftig und genießen ...

 
Zur Abschaffung der Störerhaftung für WLAN-Betreiber - Interview für Aktuelle Stunde im WDR

11.05.2016 Zur Abschaffung der Störerhaftung für WLAN-Betreiber - Interview für Aktuelle Stunde im WDR

Einen Tag vor gleich 6 wichtigen Entscheidungen des BGH zum Thema Filesharing gibt es einen fastdicken Paukenschlag aus Berlin. Die Bundesregierung schafft die Störerhaftung für WLAN-Betreiber ab – egal ob gewerblich oder privat. Was bedeutet das? Interview für die 'Aktuelle Stunde' im WDR Fernsehen

 
Dashcams in der Disskussion: "Filmen, bis der Anwalt kommt?"

12.08.2014 Dashcams in der Disskussion: "Filmen, bis der Anwalt kommt?"

im Interview mit Aktuelle Stunde online vom WDR zum Thema Dashcams und Recht

 
Google beginnt (angeblich) mit dem Vergessen - Formular zu Löschanträgen online. Kurzkommentar bei Aktuelle Stunde im WDR

30.05.2014 Google beginnt (angeblich) mit dem Vergessen - Formular zu Löschanträgen online. Kurzkommentar bei Aktuelle Stunde im WDR

Rund zwei Wochen nach aufsehenerregendem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zum Recht auf Löschung von persönlichen Daten im Internet hat Google bereits mit der ersten Umsetzung begonnen.

Von der Sendung 'Aktuelle Stunde' des WDR wurde ich nocheinmal zum Urteil und dem heute veröffentlichten Formular befragt.

 
EuGH mit Paukenschlag: „Recht auf Vergessen“ im Internet Google ist möglich! - Interviews für WDR Fernsehen

13.05.2014 EuGH mit Paukenschlag: „Recht auf Vergessen“ im Internet Google ist möglich! - Interviews für WDR Fernsehen

Mit dem Ausgang hatten wir offen gestanden nicht gerechnet. EuGH mit Paukenschlag: „Recht auf Vergessen“ im Internet und insbesondere bei Google ist möglich!

 
1 2


Anwalt - Rechtsanwalt - Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz - Fachanwalt für IT-Recht

Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, IT-Recht und Onlinerecht, E-Commerce, Designrecht
Medienrecht & Presserecht, Datenschutzrecht und Glücksspielrecht - Abmahnung und Einstweilige Verfügung

© 1999-2018 - RA Michael Terhaag, LL.M.