Tagcloud Ergebnisse


27.05.2022
ZDF Liveinterview zu neuem Recht ab Ende Mai - PreisangabenVO, UWG, Influencerpragraph, Widerrufsrecht ua.

Es tut sich was zum Ende Mai 2022. Zahlreiche Neuerungen waren einmal mehr Anlass für einen kurzen Besuch bei Volle Kanne live im ZDF.
Zum 28. Mai 2022 tritt der so genannte Influencerparagraph (§ 5a IV S.2 UWG in Kraft, zahlreiche Änderungen gibt es in der Preisangabenverordnung, zum Beispiel beim Widerrufsrecht bei digitalen Waren aber auch rund um das Ranking, also die Rangfolge vortgeschlagener Produkte in Onlineshops sowie Informationspflichten zu Kundenbewertungen...


21.03.2022
Volle Kanne eCommerce: Vorsicht bei Dropshipping und Fakeshops im Netz

Endlich wieder vor Ort im Studio! ;)
Fake-Shops sind auf den ersten Blick kaum zu erkennen. Auch so genanntes Dropshipping birgt schoneinmal erhebliche Risiken. Insbesondere wenn ich gar nicht weiß oder verschleiert werden soll, wer überhaupt mein Vertragspartner ist. Teilweise gibt es kopierte reale Internetshops, die von Verbrechern komplett oder zu großen Teilen kopiert wurden. Mit günstigen Preisen, nur dass entweder minderwertige und gefälsche Markenware oder einfach gar nichts geliefert wird.... Bin nach wie vor großer eCommerce-Fan, aber Aufpassen muss man immer.



19.08.2021
NEUES BUCH: Influencer-Marketing - Rechtshandbuch

Der Mensch als Marke: Influencer in sozialen Netzwerken sind eines der größten Phänomene der digitalen Welt. Gemeinsam mit Herrn Kollegen Christian Schwarz vermittele ich im neuen Rechtshandbuch in verständlicher Weise das nötige Rüstzeug zu allen relevanten Fragen aus den Bereichen Allgemeines Persönlichkeitsrecht, Medien-, Wettbewerbs- und Werberecht, Jugend- und Datenschutz, Urheber- und Markenrecht, Steuerrecht/Künstlersozialkasse sowie Vertragsarten und Vertragsgestaltung.




13.07.2020
Volle Kanne Fake Shops im Internet

Fake-Shops sind auf den ersten Blick kaum zu erkennen. Teilweise sind es komplett kopierte reale Internetshops, die von Verbrechern komplett oder zu großen Teilen kopiert wurden. Mit günstigen Preisen, nur dass entweder minderwertige und gefälsche Markenware der einfach gar nichts geliefert wird....




10.09.2018
Sicherheitsschlüssel und das Markenrecht

Sicherheitsschlüssel sind teurer als normale Schlüssel. Dafür sollen hiervon nur Kopien gemacht werden können, wenn der Besitzer beim Schlüsseldienst eine Sicherungskarte vorlegt. In der Praxis ist das häufig anders und auch markenrechtlich ist die Rechtslage alles andere als eindeutig...