Tagcloud Ergebnisse


05.09.2013
Beitrag im Tagesspiegel: "Wie frei ist die Meinung im Netz?"

Beitrag im Tagesspiegel: "Wie frei ist die Meinung im Netz?" am 6. September 2013 Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut – und das soll auch so sein. Aber natürlich gibt es auch hier Grenzen, die maßgeblich dann überschritten werden, wenn falsche Tatsachenbehauptungen verbreitet oder Personen unmittelbar diskreditiert oder sogar beleidigt werden.



16.05.2013
Interview zu BGH Google Autocomplete und eingebundenen Videos Volle Kanne Nr. 65

Schnell wird Promis eine Affäre oder eine unrühmliche Vergangenheit angehangen. Schuld daran sind manchmal auch Suchmaschinen wie Google, die eine Stichwortverknüpfung anbieten, die nicht auf der Wahrheit sondern lediglich auf den Suchanfragen anderer basieren. Nun entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass die automatischen Vorschläge nach Kenntniserlangung künftig gelöscht werden müssen, wenn sie die Persönlichkeitsrechte der Gesuchten verletzen.










11.10.2012
WDR Aktuelle Stunde - Interview wdr.de

So mancher Chef sucht übrigens gezielt nach kritischen Posts seiner Mitarbeiter, gerade wenn er den Mitarbeiter ohnehin loswerden will. "Facebook ist für die Arbeitgeber ein gutes Feld geworden", sagt Terhaag. Über die Plattform ergebe sich nämlich so mancher Kündigungsgrund, den man sonst nicht gehabt hätte.


12.09.2012
Rufmord im Netz

Ausführliches Interview bei Volle Kanne live im ZDF zum Thema "Rufmord im Netz": Google Autovervollständigung, Wulff, aber auch facebook & Co. allgemein am 13. September 2012